|  
Nachrichten

Voith liefert neue Papiermaschine an Gondi

10.04.2018 − 

Der mexikanische Papier- und Verpackungshersteller Grupo Gondi, Lomas de Chapultepec, hat mit Voith einen Vertrag über die Lieferung einer neuen Papiermaschine abgeschlossen.

Die neue Papiermaschine wird in einem Werk in Monterrey im Norden Mexikos installiert. Voith soll die komplette BlueLine Stoffaufbereitung und XcelLine Papiermaschine vom Wet End-Prozess bis zum Wickelsystem liefern.

Es ist vorgesehen, dass die neue PM 7 im neuen Werk von Papel y Empaques Monterrey (PEM) Testliner und Wellenstoff herstellen wird, teilte Voith, Heidenheim, mit.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 14/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 5. April erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton/Faltschachtel: Deutschland: Gute Auslastung für Frischfaser- und Recyclingkarton-Qualitäten

BillerudKorsnäs startet Testläufe in Skärblacka  − vor