|  
Nachrichten

VPK schließt Übernahme von Corenso-Geschäften ab

09.05.2019 − 

VPK Packaging ist beträchtlich gewachsen und hat seine Position auf dem Hülsenmarkt deutlich gestärkt.

Das belgische Unternehmen gab bekannt, es habe die Übernahme der europäischen sowie chinesischen Geschäfte des integrierten Hülsenherstellers Corenso abgeschlossen.

Mit der Übernahme hat VPK seine Kapazitäten für Hülsen fast verdoppelt. Dieser Schritt ermöglicht es VPK außerdem, neue Märkte zu betreten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Grafische Papiere: Deutschland: Papierindustrie will Feinpapiermarkt stabilisieren

Antalis mit Umsatzverlust im Eröffnungsquartal 2019  − vor