|  
Nachrichten

White Birch stellt Werk für Zeitungsdruckpapier erneut ab

12.06.2020 − 

Der kanadische Papierhersteller White Birch Paper wird erneut eine marktbedingte Abstellung in seinem Zeitungsdruck- und Spezialpapierwerk F.F. Soucy in Québec in Kanada durchführen.

Laut lokalen Medienberichten sendete das Unternehmen eine Mitteilung an seine Mitarbeiter und kündigte einen fast einmonatigen Produktionsstopp vom 9. Juni bis zum 6. Juli an. White Birch betreibt im Werk F.F. Soucy zwei Papiermaschinen mit einer Gesamtkapazität von 265.000 jato Zeitungsdruckpapier und Spezialpapiere.

Die Maßnahme hat dem Unternehmen nach wirtschaftliche und strukturelle Gründe, die mit der Covid-19-Krise in Zusammenhang stehen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − AP-Packpapierfabrik Grigeo Klaipeda produziert wieder

Brand bei Gebrüder Hoffsümmer Spezialpapier  − vor