|  
Nachrichten

Zanders-Insolvenz: Betrieb läuft vollumfänglich weiter

03.07.2018 − 

Einer Mitteilung von Zanders zufolge sind alle Beteiligten optimistisch, für Zanders eine stabile Zukunft erreichen zu können.

Zurzeit beschäftigt Zanders gut 500 Mitarbeiter und 22 Auszubildende. Der Geschäftsbetrieb werde vollumfänglich fortgeführt, um die Möglichkeiten für eine Sanierung zu erhalten, heißt es.

Geschäftsleitung und Belegschaft sowie wesentliche Lieferanten und Kunden hätten bereits Unterstützung bei der Fortführung und der Sanierung signalisiert. Löhne und Gehälter sind über das Insolvenzgeld bis einschließlich August 2018 gesichert.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 26/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 27. Juni erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere: Italien: Euphorie auf dem Markt für Wellpappenrohpapiere nimmt ab

Marktbericht Grafische Papiere: Italien: Schwierige Preisverhandlungen für Papierfabriken  − vor