|  
Nachrichten

Zanders-Insovenzverwalter mit positiver Zwischenbilanz

24.09.2018 − 

Mitte September zieht der Insolvenzverwalter der Zanders GmbH, Bergisch Gladbach, eine positive Zwischenbilanz. Er ist optimistisch, noch in diesem Jahr einen neuen Investor zu finden.

Im Investorenprozesses für den Hersteller von Spezialpapieren und -kartons für Etiketten, Verpackungen und grafische Anwendungen werden gute Fortschritte gemacht, heißt es. Wie bereits berichtet, hat das Amtsgericht Köln am 1. September 2018 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Zanders GmbH, Bergisch Gladbach, eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Marc d’Avoine, ATN-Rechtsanwälte, Wuppertal, bestellt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − ICT Ibérica startet neue PM 22

Marktbericht Pressepapiere: Deutschland: Zeitungsdruckpapier: Lieferbedingungen 2019 werden Hauptthema der Ifra Expo sein  − vor