|  
Nachrichten

Zanders Paper mit neuem Co-Investor

26.04.2019 − 

JOOL Invest AB ist als neuer Co-Investor bei der Zanders Paper GmbH, Bergisch Gladbach, eingestiegen.

Das schwedische Unternehmen mit Tochtergesellschaften in den Bereichen Papier, Holzprodukte und Finanzindustrie ist klar industriell ausgerichtet und wird ein aktiver Partner sein, der weitere Erfahrungen und Kapital einbringt und eine solide Basis für das geplante Wachstum von Zanders Paper schafft, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Zu JOOL Invest gehört u.a. auch der schwedische Hersteller von ungestrichenen grafischen Spezialpapieren Lessebo Paper AB.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Zellstoff: Noch kein klares Bild über die Preisentwicklungen für Zellstoff im April

Double A erwägt Produktion von Deinkingzellstoff  − vor