|  
Nachrichten

Zellstoff: Canfor kündigt weitere Einschränkungen an

03.07.2019 − 

Der kanadische Zellstoffkonzern Canfor Pulp Products Inc, Vancouver, British Columbia, schränkt seine Zellstoffproduktion ein.

Dem Unternehmen zufolge sind die beiden kanadischen NBSK-Werke Intercontinental Pulp sowie Northwood Pulp von Produktionskürzungen im Juli und August betroffen. Beide Werke befinden sich in Prince George, British Columbia.

Der Konzern begründet die Maßnahme mit einer „deutlichen Verschlechterung der Marktbedingungen“, die mit einer Einschränkung der Holzversorgung durch Produktionsabstellungen in kanadischen Sägewerken einhergehen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Greif will sich von Consumer Packaging Group trennen

Greif will sich von Consumer Packaging Group trennen  − vor