|  
Nachrichten

Offizielle Übernahmeangebote für Arjowiggins-Werke

13.02.2019 − 

Mitarbeiter von Arjowiggins in Frankreich können aufatmen. Wie das französische Wirtschaftsministerium bekannt gab und die Gewerkschaften bestätigen, sind für die drei Werke Bessé-sur-Braye, Le Bourray nud Greenfield Übernahmeangebote eingegangen. Interessierte Kandidaten hatten bis zum 4. Februar Zeit, um Angebote abzugeben.

Das Ministerium sagte, die Insolvenzverwalter würden die Übernahmeangebote nun prüfen und dem Handelsgericht von Nanterre vorlegen.

Die Arjowiggins-Töchter, die diese Werke betreiben, befinden sich zurzeit im gerichtlichen Sanierungsverfahren.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Felix Schoeller sichert sich Produktion in China

SCA: Mögliche neue Kraftliner-Maschine könnte die alte im Werk Obbola ersetzen  − vor