|  
Nachrichten

Marktbericht Wellpappe Deutschland:
Branche klagt über angespannte Erlössituation

16.09.2020 − 

Nach deutlichen Absatzzuwächsen zu Beginn der Corona-Pandemie muss die Wellpappenindustrie spätestens seit Juni kontinuierliche Rückgänge hinnehmen.

Auch im Juli und August soll sich die Nachfragesituation nicht verändert haben. Deutlich verschlechtert hat sich aber die Erlössituation der Branche in den ersten sechs Monaten. Unternehmer berichten stellvertretend für die Industrie über erhebliche Erlösrückgänge.

Gleichzeitig hat die Branche ein Auf und Ab der Rohpapierpreise erlebt, das zumindest im Abwärtstrend der eigenen Kalkulation entgegen kam.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 38/2020 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Stora Enso: Papiersackfabrik in Ostroleka geschlossen

Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland: Brauner Kraftliner bleibt unter Preisdruck  − vor