Buchmarkt verzeichnet in der Pandemie hohe Nachfrage

Zwischenbilanz des Buchmarkts in der Corona-Pandemie: Das Bedürfnis nach Büchern ist gerade in herausfordernden Zeiten besonders groß. Der Buchhandel vor Ort konnte seine Online-Umsätze deutlich steigern, sei unterm Strich aber aufgrund höherer Prozesskosten sowie deutlicher Einbußen im stationären Geschäft wirtscha...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -