Deutsche Papiersackindustrie bleibt optimistisch, Entwicklung überwiegend auf Vorjahreslevel erwartet

Die deutsche Papiersackindustrie lieferte im vergangenen Geschäftsjahr 5,5 % Papiersäcke weniger aus als im Vorjahr. Ihre Geschäftslage bewertete sie zwischen „gut" und „befriedigend". Dank frühzeitiger Maßnahmen zur reibungslosen Fortführung ihres Geschäftsbetriebs in der Corona-Krise startete sie mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -