Deutschland: Neue Verträge für Magazin- und Katalogpapiere unter Dach und Fach

Preisdruck bei Büropapieren hat sich verschärft

Die Preisverhandlungen für Magazin- und Katalogpapiere konnten mittlerweile beendet werden. In der Regel wurden Liefervereinbarungen geschlossen, die für das erste Halbjahr 2014 gelten, in einigen Fällen gab es auch Quartalskontrakte. Während bei den gestrichenen Magazin- und Katalogpapieren die Zeichen auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -