Dekorpapierhersteller wollen höhere Kosten durch Preisanhebungen ab April ausgleichen

Nach den für Lieferungen im ersten Quartal 2017 zumindest teilweise durchgesetzten Preisanhebungen bereiten die mitteleuropäischen Dekorpapierhersteller bereits die nächste Runde vor. In ersten Vorgesprächen werden die Abnehmer seit Mitte Februar über die neuen Forderungen der Titandioxidhersteller informiert, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -