Marktbericht Etikettenpapier: Keine Klagen am deutschen Markt

Die Angaben zur weiteren Entwicklung im Markt der Etikettenpapiere sind nicht einheitlich. Die Auslastung im 2. Quartal hat sich nahtlos an den guten März angeschlossen und auch der weitere Trend sei vielversprechend, berichtet ein Hersteller gegenüber EUWID.

Man verfüge über sehr hohe Auftragsbestände, die Belegung der Maschinen im 3. Quartal sei eigentlich schon abgesichert. Allerdings neige sich die Hochsaison nach dem Sommer traditionell wieder dem Ende zu und aufgrund der gegenwärtigen Wetterkapriolen sei eine Abschwächung der Nachfrage in naher Zukunft wahrscheinlich.

Ein anderer Produzent spricht über ein „unspektakuläres“ 2. Quartal mit kontinuierlich steigender Nachfrage.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -