Marktbericht Karton: Deutschland: Preiserhöhungen im Markt für Graukarton umgesetzt

Im Markt für Graukarton scheinen sich im Mai Preiserhöhungen in der Breite weiter durchgesetzt zu haben.

Als Umsetzungszeitpunkte wurden Mitte April, ebenso wie Anfang und Mitte Mai von den Gesprächspartnern genannt. Vereinzelt sollen Anpassungen aber auch erst zum Start in den Juni greifen. Die Lieferfristen für Graukarton sind unverändert erhöht und liegen laut Marktexperten durchschnittlich bei vier Wochen. Es war aber auch von bis zu acht Wochen zu hören. Es laufe hervorragend, so ein Marktkenner gegenüber den EUWID. Die Nachfrage sei querbeet durch alle Segmente da. Ein Sommerloch sei aktuell nicht in Sicht.

- Anzeige -
- Anzeige -