Marktbericht Karton/Faltschachtel Deutschland: Hersteller von Recyclingkarton streben Preiserhöhungen an

Auf dem Markt für Karton und Faltschachteln war Mitte der Kalenderwoche 22 meist von einer sich entspannenden Buchungslage die Rede.

Verarbeiter wie auch Hersteller berichteten von einem immer noch erhöhten Bedarf, allerdings bewege sich dieser nicht mehr auf dem Niveau wie im März oder April. Die Nachfrage nach Karton und Faltschachteln komme aber weiterhin hauptsächlich aus dem Lebensmittelbereich. Bei den Recyclingqualitäten bleiben Preisanpassungen ein bestimmendes Thema. Ende Mai gaben einige GD II-Hersteller an, dass entweder zum 1. Juni oder zum 1.Juli Aufschläge vereinbart worden sein sollen. Demgegenüber stehen Aussagen von Faltschachtelherstellern, nicht auf Anpassungen eingegangen zu sein.

Die Kartonproduzenten begründen ihr Vorgehen weiterhin vor allem mit der Preisentwicklung des Rohstoffes Altpapier.

- Anzeige -
- Anzeige -