Marktbericht Pressepapiere Polen: Ausnahmezustand bei Zeitungsdruckpapier

Die allermeisten Gespräche über die Vertragsbedingungen für die Anlieferung von Pressepapieren an polnische Verlage, Druckereien und andere Abnehmer sind abgeschlossen.

Wie vielfach erwartet, sind die Preise für alle relevanten Sorten ab Jahresanfang abgerutscht. Bei Zeitungsdruckpapier wurden hohe Abschläge fällig.

Der polnische Zeitungsdruckpapiermarkt steht vor einer grundlegenden Änderung und befindet sich deshalb derzeit in einem Ausnahmezustand. Vor dem Hintergrund der sich wandelnden Marktbedingungen und einer rapide sinkenden Nachfrage nach Zeitungsdruckpapier, so die offizielle Begründung, wird International Paper in Kwidzyn im ersten Quartal des laufenden Jahres die Herstellung seines Zeitungsdruckpapiers Presso einstellen. Damit verschwindet die letzte Pressepapierkapazität vom lokalen Markt und mit ihr eine maximale Menge von 115.000 jato.

- Anzeige -
- Anzeige -