Marktbericht Pressepapiere: Deutschland: Alle Zeichen stehen auf Preiserhöhung für Zeitungsdruckpapier

Bei einer sehr guten Beschäftigung sieht die Papierindustrie das erhofft starke vierte Quartal eingetreten. Merklichen Einfluss auf die aktuelle Geschäftslage haben die lukrativen Exportmöglichkeiten nach Übersee, die seit einigen Monaten genutzt werden.

Nicht zuletzt vor diesem Hintergrund erachten Industrievertreter in Europa eine Balance zwischen Angebot und Nachfrage erreicht. Aktuell können Hersteller den Spotmarkt nicht bedienen, es werden nur kontrahierte Order abgearbeitet.

Folglich hat die Papierindustrie im Rahmen der Ifra-Expo klare Signale an den Markt gesendet: Die Zeichen stehen auf Preiserhöhung.

- Anzeige -
- Anzeige -