Sägerestholz: Nachfrage bewegt sich zu Jahresbeginn auf sehr hohem Niveau

Einzelne Großsägewerke fordern Preisanhebungen um 20 €/t

Bei den bisherigen Abschlüssen über Sägerestholzlieferungen im laufenden Jahr konnten sich Anbieter sowohl bei Zellstoff-/MDF-Hackschnitzeln als auch bei Sägespänen mit ihren Forderungen nach Preisanhebungen durchsetzen. Der bereits im Vorquartal feststellbare Anstieg der Sägerestholzpreise setzt sich damit zu ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -