Markt für Stärkeprodukte: Hersteller fordern in der Q2-Preisrunde massive Aufschläge

Produktionsstörungen engen die Verfügbarkeit von Weizenstärke ein

Am Markt für Getreidestärken hat sich in den vergangenen Wochen ein Ungleichgewicht eingestellt. Insbesondere im Segment der Weizenstärke trifft eine zum Teil eingeschränkte Produktion auf eine erhöhte Nachfrage seitens der Verpackungsbranche. In der Folge klagen manche Einkäufer über eine unsichere ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -