Marktbericht Wellpappe Deutschland: Weiterer Absatzrückgang und negativer Preistrend

Im Oktober und auch im November hatte die Wellpappeindustrie mit weiteren Absatzrückgängen zu kämpfen. Dieser lag im Oktober bei nahezu 2 Prozent.

Damit schließt sich der Oktober an die Entwicklung im September an, in dem ein Rückgang in Richtung 1 Prozent hingenommen werden musste. Der Norden ist von dem Rückgang weniger betroffen als Unternehmen aus dem süddeutschen Raum. Dies, so heißt es, liege eindeutig an den der Entwicklung in der Automobilindustrie, die im Süden angesiedelt ist. Auch preislich zeige sich ein Abwärtstrend, nachdem die Wellpappenindustrie anfangs des Jahres mit viel Nachdruck und zeitverzögert Preiserhöhungen aufgrund gestiegener Rohpapierpreise hatte durchsetzen können. Jetzt machten sich die gefallenen Preise für Wellpappenrohpapiere bemerkbar.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -