Zellstoffmarkt: Auch im August noch kein Ende des Preisverfalls in Sicht

Weltweite Bestände bei Produzenten legen im Juni erneut zu

Eine weiterhin schwache Nachfrage kennzeichnet den Zellstoffmarkt in Europa. Die von den Produzenten herbeigesehnte Trendwende scheint sich auch im August noch nicht einzustellen. Von einer Marktstabilität scheint man noch weit entfernt zu sein: es herrscht weiterhin ein ausgeprägtes Überangebot vor und die Preise ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -