Zellstoffmarkt: Druck auf die Preise für Langfasersorten setzt sich im November fort

Kurzfaserproduzenten zu keinerlei Preiszugeständnissen bereit

Die Produzenten von nördlichem gebleichtem Langfaserzellstoff haben eigenen Angaben zufolge weiterhin gut zu tun. Der Markt sei gegenwärtig relativ gut ausbalanciert, heißt es. Dennoch sind die Kunden weiter darum bemüht, die Zellstoffpreise angesichts der zahlreichen Kostensteigerungen für Logistik, Energie, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -