Zellstoffmarkt: NBSK-Preise legen im Oktober um 20 US$ zu, Kurzfasersorten bleiben stabil

Im November soll für Langfaserzellstoff ein zweiter Preisschritt erfolgen

Die von einigen skandinavischen Produzenten zum 1. Oktober geforderten Preiserhöhungen für nördlichen gebleichten Langfasersulfatzellstoff haben sich nicht in dem gewünschten Umfang umsetzen lassen. Von den ursprünglich annoncierten plus 40 US$ auf 880 US$/t konnten schließlich plus 20 US$ auf 860 US$/t in den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -