EU beschließt Antidumping- und Antisubventionszölle auf gestrichene Feinpapiere aus China

Der Rat der Europäischen Union hat beschlossen, die Einfuhr von gestrichenen Feinpapieren aus China mit endgültigen Antidumping- und Antisubventionszöllen zu belegen. Davon betroffen sind einseitig und beidseitig gestrichene holzfreie Papiere und Karton, in Rollen oder Formaten, mit einem Flächengewicht von 70-400 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -