Französische Hersteller von Pressepapieren wollen Dezember-Preise in erstes Quartal überführen

Frankreich: Marktbericht für Pressepapiere

Papierhersteller und Käufer standen Mitte Dezember meist noch in ihren Verhandlungen über Preise und Konditionen ab 1. Januar 2023. Die Marktlage hat sich im vierten Quartal gegenüber dem ersten Halbjahr geändert: von angespannter Versorgungslage könne beileibe nicht mehr die Rede sein, berichten Marktbeteiligte. Ei...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -