Italienischer Altpapiermarkt konzentriert sich auf Exporte nach Asien

Preise der unteren Sorten geben im ersten Monat des neuen Jahres nur leicht nach

Händler auf dem italienischen Altpapiermarkt lebten zu Beginn des neuen Jahres einmal mehr hauptsächlich vom Fernostexport. Angesichts einer ausgeprägten Nachfrageschwäche im eigenen Land suchten Anbieter fleißig nach Absatzalternativen in Asien und fanden diese nicht nur für alte Wellpappeverpackungen, sondern verm...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -