Nachfragelücken und höhere Kosten verunsichern auch die Stärkeindustrie

Marktbericht Stärke

Am Markt für Stärkeprodukte hat sich die Mangelsituation binnen kürzester Zeit in eine Phase des Überangebots gewandelt. Als Konsequenz haben die Produzenten von nativen Getreidestärken ihre Pläne für die Preisrunde zu den Lieferbedingungen im vierten Quartal 2022 geändert....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -