Österreichs Papierindustrie warnt vor den Folgen eines Gas-Importstopps

Österreichs Papierindustrie ist von den exorbitanten Energiepreisen enorm betroffen. Strom und Gas sind bis zu zehn Mal teurer als im Vorjahr. Und obwohl die Papierfabriken bereits zu 60 % erneuerbare Brennstoffe einsetzen, sind sie zu 35 % auch auf Gas angewiesen. Noch größere Sorge würde der Branche daher ein komp...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -