Russland: Zellstoffprojekte im Gespräch

Vor dem Hintergrund der mehrmals artikulierten und geforderten Wachstumspläne der russischen Papier- und Zellstoffindustrie werden im Land mehrere Neubauten diskutiert. Neben dem Vorhaben des Konzerns Sveza, der Pläne für ein Greenfield-Projekt für Zellstoff in der Region Vologda hegt, haben Akteure im Rahmen des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -