Sanktionen schocken russische Papierfirmen

In Russland haben die Unternehmen der Forstbranche in den ersten acht Monaten des Jahres 2022 insgesamt 5,9 Mio t Zellstoff hergestellt. Dies entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 0,8 %. Wie die föderale Statistikbehörde Rosstat weiter berichtet, weist die Produktion von Papier und Pappe im Beric...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -