Zellstoff: NBSK-Preise weiter gefallen, BEK im Dezember noch immer unverändert

Marktbericht Zellstoff

Auf dem europäischen Zellstoffmarkt haben sich die Vertragsverhandlungen Anfang Januar für die Monatspreise im Dezember lange hingezogen. Es dauerte teils bis zur Monatsmitte, bis die konträren Positionen von Einkäufern und Produzenten zu einem Ergebnis führten. Nicht nur die Feiertage zu Jahresbeginn verzögerten die Abschlüsse, teilten Gesprächspartner mit, insbesondere beim Langfaserzellstoff. Zwar waren sich beide Seiten relativ einig, dass eine weitere Abwärtsbewegung für NBSK kommen wird. Diskutiert wurde jedoch über die Höhe....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -