Zellstofflieferungen im Juli stark gesunken

Die weltweiten Zellstofflieferungen sind im Juli deutlich gesunken. Wie das Pulp and Paper Products Council mitteilt, zeigt sich gegenüber dem Vormonat ein Rückgang um 482.000 t auf 3,986 (Juni 17: 4,468) Mio t. Vor allem die chinesischen Verarbeiter hatten deutlich weniger Bedarf, hier nahm die Zellstoffmenge um ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -