Zellstoffmarkt: Von Sommerloch keine Spur, Produzenten sehen keinen Grund für Abschläge

Kalendarisch ist der Sommer in vollem Gange. Die Urlaubs- und Ferienmonate Juli und August werden auf dem europäischen Papier- und Zellstoffmarkt üblicherweise von einer saisonalen Abschwächung der Nachfrage begleitet, je nach Sorte und Land mal weniger und mal stärker ausgeprägt. Von einem Sommerloch kann in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -