Weitere Artikel zum Thema » Wepa

Wepa investiert in britischen Standort Bridgend

18.09.2020 − Die Wepa-Gruppe, Arnsberg, will umfassend in die Infrastruktur und Produktion in ihrem Werk im walisischen Bridgend investieren. Im Mittelpunkt der Maßnahme steht der Bau einer neuen Papiermaschine.» mehr

ANZEIGE

Wepa erweitert Tissuekapazitäten in Piechowice

11.08.2020 − Der Hygienepapierhersteller Wepa, Arnsberg, hat für sein Werk im polnischen Piechowice eine Tissuemaschine beim italienischen Maschinenbauer Toscotec, Lucca, bestellt.» mehr

Wepa UK investiert 100 Mio £ in zweite Tissue-Linie

22.06.2020 − Der britische Tissuehersteller Wepa UK plant, 100 Mio £ in seinen Standort in Bridgend in Wales zu investieren. Der Ausschuss für Entwicklungskontrolle des Bridgened County Borough genehmigte Pläne für eine Erweiterung...» mehr

Starke Nachfrage nach Hygienepapieren, aber keine Versorgungsengpässe zu befürchten

24.03.2020 − In der Corona-Krise vermelden zahlreiche Länder weltweit einen wahren Ansturm auf Hygienepapierprodukte.» mehr