Weitere Artikel zum Thema » Feinpapiere

Fedrigoni: Grünes Licht für Ritrama-Übernahme

09.01.2020 − Die Europäische Kommission hat Ende letzten Jahres der Übernahme des italienischen Etikettenherstellers Ritrama, Caponago, durch die von Bain Capital kontrollierte Fedrigoni-Gruppe, Verona, zugestimmt.» mehr

ANZEIGE

Fedrigoni kündigt Investitionen an, keine Entlassungen im Werk Varone

10.12.2019 − In der italienischen Provinz Trient betreibt die Fedrigoni Gruppe, Verona, drei Papierwerke und ein Verarbeitungsstandorte mit mehr als 590 Beschäftigten.» mehr

Fedrigoni drosselt Produktion, kürzt Stellen in Varone

04.12.2019 − Im Werk Varone in Riva del Garda beschäftigt die italienische Fedrigoni Gruppe, Verona, 155 Mitarbeiter und stellt auf zwei Papiermaschinen etwas mehr als 50.000 jato Fein- und Spezialpapiere her.» mehr

Marktbericht grafische Papiere Deutschland:
Markt für Feinpapiere zeigt sich unruhig mit viel Bewegung

12.11.2019 − Die Stimmung am Markt für ungestrichene Feinpapiere beschreiben Branchenkenner mit „schlechter als die Zahlen“.» mehr