AGCM prüft mutmaßliches Wellpappenkartell in Italien

Die italienische Wettbewerbsbehörde AGCM (Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato) hat eine kartellrechtliche Untersuchung in der italienischen Wellpappen- und -verpackungsindustrie wegen mutmaßlicher Preisabsprachen und anderer unerlaubter Praktiken eingeleitet. Die Untersuchung wurde nach Angaben der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -