AP-Packpapierfabrik Grigeo Klaipeda produziert wieder

Letzte Woche hat der litauische Wellpappenrohpapierhersteller Grigeo Klaipeda, ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Grigeao AB, Vilnius, den Betrieb in der Papierfabrik Klaipeda nach mehr als drei Wochen Stillstand wieder aufgenommen. Die Produktion musste ab dem 13 Mai heruntergefahren werden nach dem ein ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -