Arauco nimmt neue Zellstofflinie in Betrieb

Ende Dezember hat Arauco, Santiago de Chile, die Inbetriebnahme seiner neuen Zellstofflinie in dem südchilenischen Werk in der Region Biobío gestartet.

Der vielfach verschobene Abschluss des Projektes MAPA rückt damit näher. Der Mutterkonzern Copec hatte am 30. Dezember in einer Nachricht an seine Aktionäre b...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -