Arjowiggins restrukturiert Bereich Grafische Papiere

Arjowiggins plant den Ausstieg aus dem US-Markt im Bereich gestrichene grafische Papiere.

Das Unternehmen will darüber hinaus den Verkauf bzw. die Schließung des französischen Werks Wizernes in Angriff nehmen und die Produktion für grafische Papiere in den Fabriken Bessé-en-Braye sowie Le Bourray konsolidieren. Die Maßnahmen erfolgen vor dem Hintergrund der Rückbesinnung auf Spezialitäten.

- Anzeige -
- Anzeige -