Betrieb der Papierfabrik Golzern eingestellt

Ausrüster prüft Neugründung einer Firma an anderem Standort

Die Papierfabrik Golzern GmbH, Grimma, hat ihren Betrieb eingestellt. Wie Gesellschafter Stephan Schröter gegenüber EUWID erklärt, wird den etwa 65 Mitarbeitern die Kündigung ausgesprochen. Das Hochwasser der Mulde habe zu einem Totalverlust beim Papier-Ausrüster geführt. Ursprüngliche Pläne, einen Teilbetrieb ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -