bpa media stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Das Verlagshaus bpa media GmbH, Hameln, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dr. Moritz Sponagel am 16. Februar 2021 vom Amtsgericht Hameln bestellt. Wie die Kanzlei Dr. Sponagel Rechtanwälte gegenüber EUWID bestätigt, wird der Betrieb fortgeführt. „Im Moment gibt es ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -