Bracell kurz vor Inbetriebnahme der neuen Zellstofflinie, Kapazität kommt früher als geplant

Der Hersteller von Spezialzellstoff Bracell, Singapur, steht kurz vor der Inbetriebnahme einer neuen Zellstofflinie in Brasilien. Eine der beiden neuen Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 2,75 Mio t am Standort Lençóis Paulista im Bundesstaat São Paulo soll bereits im August und damit früher als vielfach ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -