Bracell produziert nun auch DP in Lençóis Paulista

Bracell, Singapur, hat an seinem brasilianischen Standort Lençóis Paulista, São Paulo, eine der beiden flexiblen Faserlinien im April auf die Produktion von Viskosezellstoff umgestellt.

Seit September 2021 hatte die Anlage Kraftzellstoff produziert. „Eine hohe Kapazität mit ausgezeichneter Qualität wurde binnen einiger weniger Tage nach der Umstellung erreicht“, teilt der Technologiekonzern Andritz mit, der die beiden Linien im Rahmen des Projektes Star geliefert hat. Ein erheblicher Teil der Produktion von Dissolvingzellstoff soll früheren Angaben zufolge intern innerhalb der RGE-Gruppe verarbeitet werden.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten von EUWID Papier und Zellstoff (Printausgabe oder E-Paper).
Sie können unsere Print- und Digitalangebote kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -