Brigl & Bergmeister kündigt Preiserhöhung für Januar 2019 an

Der österreichische Papierhersteller Brigl & Bergmeister, Niklasdorf, kündigt eine Preiserhöhung um 11 % für alle Lieferungen ab 1. Januar 2019 an.

Diese Maßnahme sei unvermeidlich und ziele darauf ab, die ständigen und extremen Preiserhöhungen im Bereich der Rohmaterialien während der letzten Monate abzudecken, so B & B. Zusätzlich zur Kostensteigerung bei den Rohmaterialien erwartet der Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren auch im Energiesektor eine signifikante Preissteigerung.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -