Burgo erwägt Stellenabbau im Feinpapierwerk Ardennes

Der italienische Papierhersteller Burgo erwägt, in seinem belgischen Feinpapierwerk Ardennes Stellen zu streichen. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft CSC mitteilte, könnten rund 40 Arbeitsplätze von dieser Maßnahme betroffen sein. Entsprechende Gespräche liefen bereits und die ersten Stellen könnten im April oder ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -