Cartiera Pieretti hält Produktion an

Die Produktion im Wellpappenrohpapierwerk der Cartiera Pieretti in Italien ist derzeit eingestellt.

Der zuständige Sprecher der Gewerkschaft Slc Cgil sagte gegenüber EUWID, dass die Maschine am 25. November angehalten worden sei. Noch ist nicht klar, ob das Werk überhaupt weiter betrieben werden wird.

Cartiera Pieretti hatte im Sommer einen Antrag auf ein Vergleichsverfahren (concordato preventivo) gestellt. Der Gewerkschaftssprecher sagte, das Gericht werde in den nächsten Tagen darüber entscheiden, ob der Betrieb weitergeführt werde oder das Unternehmen zahlungsunfähig sei und das Werk geschlossen werde. Im Moment gibt es den Angaben nach auch noch keine Lösung für die Mitarbeiter des Werks.

- Anzeige -
- Anzeige -