CMPC gibt Kapazitätsexpansion im Zellstoffwerk Guaíba bekannt

Das südamerikanische Forstwirtschaftsunternehmen CMPC, Santiago/Chile, wird die Produktion in seinem südbrasilianischen Zellstoffwerk Guaíba 2 ausbauen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird die Kapazität der Linie im Rahmen eines Debottlenecking-Projekts mit dem Namen BioCMPC um 350.000 jato Eukalyptuszellstoff ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -