Columbia Pulp startet Strohzellstoffwerk wieder

Das US-Unternehmen Columbia Pulp hat sein Zellstoffwerk in Lyons Ferry im US-Bundesstaat Washington nach einem mehr als einjährigem Stillstand wieder in Betrieb genommen. Am 28 März 2020 hatte das Unternehmen die Produktion in dem Werk, das Zellstoff auf Basis von Stroh und Luzernen herstellt, angehalten. Grund ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -