Deutschland: Markt für gestrichene Feinpapiere

Papierhersteller sehen sich in einer „unschönen Situation“, die vielerorts Nervosität und Unsicherheit ausgelöst hat. Allerdings haben die Unternehmen zu dieser Jahreszeit auch nicht mit einem Nachfrageboom gerechnet. Vielmehr sollen ausgiebige PM-Stillstände, die mehrere Hersteller eigenen Aussagen zufolge seit Monaten vornehmen und in den Sommermonaten fortsetzen wollen, das Schlimmste verhindern. Bei vielen Verhandlungen können Lieferanten dem vorherrschenden Preisdruck allerdings nicht widerstehen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -